Euramid® ist ein Meta Aramid.

Diese Fasertype findet seit Jahrzehnten Anwendung im Bereich der hochwertigen Schutzbekleidungen und der technischen Anwendunge n in Kombination mit Hitze und offenen Flammen.

Meta-Aramid Fasern sind an den folgenden Grundkarakteristiken zu erkennen:
  • Bei direkter Flammeinwirkung auf textile Flächen aus Euramid® karbonisiert das Material.
  • Ein Schmelzen und Tropfen der Faser ist nicht möglich.
  • Die Beständigkeit der Weiterreißkraft von textilen Flächen nach Belichtung mit UV - Licht ist bei reinen Meta-Aramid Fasern gut.
Euramid® - stützt sich zur Weiterverarbeitung der Fasern auf  europäische Partner

Stapelfasergarne für Euramid® Gewebe und Gestricke werden in Europa versponnen,verwebt, ausgerüstet und durch europäische Konfektionäre zu hochwertigen Schutzbekleidungen weiterverarbeitet.
Die Zertifizierung erfolgt nur in akkreditierten Prüfiaboren innerhalb Europas. Durch diese Qualitätsstandards bietet Euramid® eine gleichbleibend hochwertige  Performance, die  den zertifizierten  Schutz garantiert.
Wir setzen auf die Verarbeitung der Marken Meta-Aramid Faser Euramid® durch europäische Spinner,Weber und Konfektionäre,um europäische Arbeitsplätze zu erhalten und um den höchsten Grad an Schutz und Innovation zu erreichen.

Meta - Aramid Fasern Euramid®, roh und spinndüsengefärbt, entsprechen dem Oeko-Tex"' Standard 100 für Produkte mit Hautkontakt.
Meta - Aramid Fasern Euramid® erfüllen zusätzlich die zum Zeitpunkt der Zertifizierung geltenden Anforderungen von Reach.